Unsere Programme

"Ein fast perfektes Paar"

Unser Mann-und-Frau-Programm, dass endlich mit den Vorurteilen aufräumt (oder doch nicht?). 

Es spielen Susann Herrmann & Dietmar Holz.
Dauer: ca. 80 Minuten (kürzere Fassungen buchbar)





"Lachen bis der Arzt kommt"

Auch wir meinen: Lieber reich und gesund, als arm & krank. Gesundheitspolitik zum Kranklachen - garantiert schmerzfrei. 

Es spielen Sven Rümmler & Dietmar Holz.   Dauer: ca. 95 Minuten (kürzere Fassungen buchbar)





"Oorschwerbleede & "Sglatschdglei"

Sofa-Siggi, ein waschechter Sachse, hat seine Erfahrungen im Leben gemacht. Da bekommt er Besuch aus Molwanien und sein Weltbild gerät erheblich durcheinander. Und das des Gastes erst recht. Oft witzig, manchmal derb, zuweilen musikalisch, aber immer unterhaltsam. 

Es spielen Norman Giolbas & Dietmar Holz.   Dauer: ca. 90 Minuten (kürzere Fassungen buchbar)





"herrlich fraulich"

Alles Gender - oder was? Allerlei vergnügliches über Frauen, Männer & andere Katastrophen. 

Es spielen Sven Rümmler & Dietmar Holz.
Dauer: ca. 90 Minuten (kürzere Fassungen buchbar)


"Best of men"

Die lustigsten, verrücktesten und ungewöhnlichsten Episoden zusammengefasst in einem Extra-Programm ! Wer hier nicht lacht, lacht nie ! 

Es spielen Sven Rümmler & Dietmar Holz; am Klavier: Norman Giolbas.  Dauer: ca. 90 Minuten (kürzere Fassungen buchbar)



"Ich freu mich" & "s nützt ja nichts"

Zwei Programme, ein Genuss! Sven meint: ich freu mich, Norman: ´s nützt ja nichts! Es erwarten Sie: Amüsante Gedichte, skurrile Lieder, stimmige Choreographien und sympathische Menschen - eine unheilige Mischung. Große Kleinkunst mit Sven Rümmler & Norman Giolbas.





"Wann wird's wieder wie's nie war"

Sie haben Probleme mit der Erinnerung oder im Fahrstuhl, ihre Frau will einen Hund und immer neue Schuhe, sie würden lieber in der Vergangenheit leben oder sächsisch verstehen? Das sind einige der Fragen, die Sachsen-Gaudi im neuen Programm thematisiert. Nicht immer politisch korrekt, nicht immer wissenschaftlich belegt - aber immer saukomisch. Es spielen Susann Herrmann, Dietmar Holz & als Gast Ines Weber.
Dauer: ca. 85 Minuten (kürzere Fassungen buchbar)


"Leicht verunsichert"

  Dietmar Holz und Sven Rümmler sind leicht verunsichert,

  • ob sie noch Frauen ansprechen können,
  • ob auf dem Rücken schlafen gefährlich ist,
  • ob ihre Wohnungen noch sicher sind,
  • ob ihnen ihre Ängste Angst machen sollten u.v.a.m.

 Und das Publikum erhält u.a. Antworten auf die Fragen,

  • warum sich die Regierung vom Volk trennen,
  • was man bei der Pizzabestellung beachten und
  • woran man bei Konzertbesuchen denken sollte.

 Bei alldem kommt das Lachen nicht zu kurz, auch wenn es manchmal im   Hals  stecken bleibt!

Dauer: ca. 85 Minuten (kürzere Fassungen buchbar)





Außerdem:

  • Kabarett & Gaukelei mit Narrateau
  • Moderation mit Dietmar Holz
  • Kabarett & a.capella mit dem Vokalensemble VIP aus Dresden
  • Stadtrundfahrt mit Kremser und Dietmar Holz als Klosterbruder Hubertus ("Chemnitzer Pro-Bier-Tour")
  • "Nischel & Gefischel“ satirischer Stadtrundgang mit Dietmar Holz alias Sofa-Siggi